Jürgen D. Hengelhaupt (Dipl.-Ing.)

Patentanwalt
European Patent and Trademark Attorney

Dipl.-Ing. Jürgen D. Hengelhaupt studierte Informationselektronik an der Technischen Hochschule Wismar und der Technischen Hochschule Leipzig mit einem Schwerpunkt in der analogen und digitalen Schaltungstechnik sowie Leistungselektronik. Mit einer Arbeit zur Elektrischen Verbindungstechnik schloss er 1978 das Studium mit einem Diplom ab. In den Jahren 1981 bis 1984 absolvierte er erfolgreich den Zusatzstudiengang Gewerblicher Rechtsschutz an der Humboldt Universität Berlin.

In den Jahren 1978 bis 1982 arbeitete er als Patentprüfer, und von 1982 bis 1990 als Manager in der Abteilung Patente und Lizenzen an der Akademie der Wissenschaften in Berlin.

1990 wurde Jürgen D. Hengelhaupt Deutscher Patentanwalt und 1991 zugelassener Vertreter vor dem Europäischen Patentamt und war bis 1993 in einer überregionalen Patentanwaltskanzlei an den Standorten Berlin und Dresden tätig.
1994 gründete er gemeinsam mit Klaus W. Gulde und Dr. Marlene K. Ziebig die Kanzlei Gulde Hengelhaupt Ziebig, welche 2014 in die Partnerschaftsgesellschaft Gulde & Partner umgewandelt wurde, und der er bis Jahresende 2017 als Seniorpartner angehörte.
Zum Jahresbeginn 2018 gründete er gemeinsam mit Frau Dr. Marlene Ziebig die Kanzlei Ziebig & Hengelhaupt Patentanwälte.

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Deutsches, europäisches und asiatisches Patentrecht
  • Lizenzverträge
  • Arbeitnehmererfinderrecht

Fachliche Schwerpunkte

  • Elektrotechnik/Elektronik
  • Software
  • Telekommunikation
  • Lasertechnik
  • Medizintechnik
  • Optik

Sprachen
Deutsch, Englisch, Russisch

Tel: +49-171-2865587

E-Mail: und

Jürgen Hengelhaupt